London (dpa) - Ohne den weiterhin verletzten deutschen Fußball- Nationalspieler Thomas Hitzlsperger hat West Ham United seine Chancen auf den Einzug ins Endspiel des englischen Ligapokals gewahrt. Die «Hammers» setzten sich im Halbfinal-Hinspiel mit 2:1 (1:0) gegen Birmingham City durch.

Mark Noble (13. Minute) und der vier Minuten vor seinem Treffer eingewechselte Carlton Cole (78.) erzielten die Tore im heimischen Upton Park im Osten Londons für die Hausherren, die nach dem Platzverweis für Victor Obinna (59.) in Unterzahl spielen mussten. Birminghams zwischenzeitlicher Ausgleich gelang Liam Ridgewell (56.).

Der Finalteilnehmer wird im Rückspiel am 26. Januar in Birmingham ermittelt. Das zweite Halbfinale bestreiten Top-Favorit FC Arsenal und Zweitligist Ipswich Town, die zu ihrem ersten Duell am Mittwoch antreten. Das Endspiel steht am 27. Februar im Londoner Wembleystadion an.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer