Neuer Job
Claude Le Roy trainiert jetzt den Kongo.

Claude Le Roy trainiert jetzt den Kongo.

dpa

Claude Le Roy trainiert jetzt den Kongo.

Paris (dpa) - Der französische Weltenbummler Claude Le Roy kehrt als Fußball-Nationaltrainer in den Kongo zurück. Der 63-Jährige werde einen Dreijahresvertrag unterschreiben, sagte der kongolesische Verbandspräsident Omari Selemani in einem Radio-Interview.

Bereits an diesem Wochenende soll Le Roy in der Qualifikationspartie für den Afrika-Pokal gegen Senegal auf der Bank sitzen. Robert Nouzaret war Anfang der Woche als Coach des Kongos zurückgetreten.

Bereits 2006 hatte Le Roy das Team der Demokratischen Republik Kongo trainiert. Er war unter anderem auch für Kamerun, Oman, Senegal und Ghana tätig und arbeitete als Sportdirektor von Paris Saint-Germain. Zuletzt beendete er ein Engagement in Syrien schon nach kurzer Zeit wegen der Unruhen in dem Land.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer