Ausfall
Manchester United muss mehrere Wochen auf Robin van Persie (r) verzichten. Foto: Geoff Caddick

Manchester United muss mehrere Wochen auf Robin van Persie (r) verzichten. Foto: Geoff Caddick

dpa

Manchester United muss mehrere Wochen auf Robin van Persie (r) verzichten. Foto: Geoff Caddick

Manchester (dpa) - Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United muss mehrere Wochen auf seinen Top-Torschützen Robin van Persie verzichten.

Der Niederländer fehle wegen einer Knöchelverletzung eine «lange Zeit», wurde United-Coach Louis van Gaal auf der Vereinshomepage zitiert. «Es ist nicht schlimm, aber es wird nicht nur ein oder zwei Wochen dauern.»

Van Persie hatte sich bei der 1:2-Niederlage in der Premier League bei Swansea City am vergangenen Samstag verletzt und das Stadion auf Krücken mit einem schützenden Schuh am Fuß verlassen. Der 31-Jährige wird dem Tabellenvierten damit im Heimspiel gegen den AFC Sunderland am Samstag fehlen. Das Liga-Spiel am kommenden Mittwoch bei Newcastle United verpasst van Persie vermutlich genauso wie das FA-Cup-Viertelfinale des englischen Rekordmeisters am 9. März gegen seinen Ex-Club FC Arsenal.

Auf Michael Carrick kann van Gaal dagegen wieder zurückgreifen. Der defensive Mittelfeldprofi hat seine Wadenzerrung auskuriert. «Er ist sehr erfahren und kann auf einer wichtigen Position spielen», sagte der Coach. Carrick fehle allerdings noch der Spielrhythmus. «Er hat erst einmal mit dem Team trainiert, also wird er auch in der Reserve-Mannschaft spielen müssen», betonte van Gaal.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer