Giovanni van Bronckhorst
Giovanni van Bronckhorst unterschrieb einen Vertrag bis 2017. Foto: Yonhap News Agency

Giovanni van Bronckhorst unterschrieb einen Vertrag bis 2017. Foto: Yonhap News Agency

dpa

Giovanni van Bronckhorst unterschrieb einen Vertrag bis 2017. Foto: Yonhap News Agency

Rotterdam (dpa) - Der frühere niederländische Fußball-Nationalspieler Giovanni van Bronckhorst wird ab der nächsten Spielzeit Cheftrainer des Traditionsclubs Feyenoord Rotterdam. Der 40-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2017, wie der Verein mitteilte.

Van Bronckhorst, der bereits seit vier Jahren Assistenztrainer bei Feyenoord ist, folgt auf Fred Rutten. Der einstige Schalke-Trainer hatte nach nur einer Spielzeit gekündigt.

Van Bronckhorst war bei der WM in Südafrika 2010 Kapitän der niederländischen Auswahl, die erst im Finale an Spanien scheiterte. Seine aktive Karriere hatte er in Rotterdam begonnen und dort auch 2010 beendet. Dazwischen gewann er Meistertitel mit den Glasgow Rangers, dem FC Arsenal und dem FC Barcelona.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer