SChweigsam
Jürgen Klopp kommentierte die Kritik an ihm nicht. Foto: Peter Powell

Jürgen Klopp kommentierte die Kritik an ihm nicht. Foto: Peter Powell

dpa

Jürgen Klopp kommentierte die Kritik an ihm nicht. Foto: Peter Powell

Liverpool (dpa) - Nach Liverpools 2:1-Erfolg gegen Tottenham Hotspur im englischen Ligapokal hat Spurs-Trainer Mauricio Pochettino am Dienstagabend Jürgen Klopp kritisiert.

Pochettino ärgerte sich, weil Klopp und sein Co-Trainer Zelkjo Buvac einen Platzverweis für Tottenhams Kevin Wimmer gefordert hatten. Nach der Gelben Karte für den Ex-Kölner hatten beide beim vierten Offiziellen protestiert.

Pochettino war hingegen der Ansicht, Liverpools Trent Alexander-Arnold hätte nach seinem Foul schon in der ersten Hälfte die Rote Karte sehen müssen. «Danach fand ich es merkwürdig, dass sie sich in der Schlussphase beschwert haben», sagte Pochettino nach dem Spiel. «Sie können froh sein, dass sie am Ende noch elf Spieler auf dem Platz hatten.» Klopp äußerte sich zunächst nicht zu der Kritik.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer