Keeper Victor Valdés steht jetzt bei Manchester United unter Vertrag. Foto: Alberto Garcia
Keeper Victor Valdés steht jetzt bei Manchester United unter Vertrag. Foto: Alberto Garcia

Keeper Victor Valdés steht jetzt bei Manchester United unter Vertrag. Foto: Alberto Garcia

dpa

Keeper Victor Valdés steht jetzt bei Manchester United unter Vertrag. Foto: Alberto Garcia

Manchester (dpa) - Manchester United hat den 20-maligen spanischen Nationaltorhüter Victor Valdés verpflichtet. Der 32-Jährige unterschrieb beim englischen Rekordmeister einen Vertrag bis Juni 2016 plus Option auf ein weiteres Jahr.

Der frühere Schlussmann des FC Barcelona war zuletzt vereinslos, nachdem er in der vergangenen Saison einen Kreuzbandriss erlitten und ein neues Vertragsangebot der Katalanen ausgeschlagen hatte.

Valdés hatte sich in den vergangenen Wochen schon bei United fitgehalten. In Manchester trifft er Trainer Louis van Gaal wieder, mit dem er schon in Barcelona zusammen gearbeitet hatte. Valdés spielte seit 2002 für Barca und holte mit dem Club 21 Titel, darunter sechs Meisterschaften und drei Champions-League-Siege. Dazu stand er im Kader bei Spaniens WM-Triumph 2010 und dem EM-Gewinn 2012.

«Es ist eine Ehre, einen Vertrag bei Manchester United zu unterschreiben. Schon in meiner kurzen Zeit hier konnte ich feststellen, dass dies ein besonderer Club ist», sagte Valdés. Es sei ein Traum wahr geworden, noch einmal unter van Gaal zu spielen. Stammkeeper bei ManUnited ist Valdés' Landsmann David De Gea.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer