Vedad Ibisevic hat einen Treffer zum 3:0-Sieg für Bosnien gegen Slowenien beigesteuert. Foto: Soeren Stache
Vedad Ibisevic hat einen Treffer zum 3:0-Sieg für Bosnien gegen Slowenien beigesteuert. Foto: Soeren Stache

Vedad Ibisevic hat einen Treffer zum 3:0-Sieg für Bosnien gegen Slowenien beigesteuert. Foto: Soeren Stache

dpa

Vedad Ibisevic hat einen Treffer zum 3:0-Sieg für Bosnien gegen Slowenien beigesteuert. Foto: Soeren Stache

Koper (dpa) - Vedad Ibisevic vom VfB Stuttgart hat mit der bosnischen Fußball-Nationalmannschaft einen Testspielsieg in Slowenien gefeiert. Beim 3:0 (2:0) in der Küstenstadt Koper hatte der Stürmer die Gäste am Mittwoch in der 34. Minute in Führung geschossen.

Miralem Pjanic (41.) und Muamer Svraka (80.) sorgten für den Endstand. Bei den Slowenen feierte Ex-Bundesliga-Profi Srecko Katanec seine Rückkehr auf den Trainerstuhl. Der frühere Stuttgarter ist Nachfolger des im Dezember entlassenen Slavisa Stojanovic.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer