Neuer Club
Javier Hernandez spielt jetzt für Real Madrid. Foto: Peter Powell

Javier Hernandez spielt jetzt für Real Madrid. Foto: Peter Powell

dpa

Javier Hernandez spielt jetzt für Real Madrid. Foto: Peter Powell

Madrid (dpa) - Real Madrid hat den mexikanischen Stürmer Javier Hernández von Manchester United unter Vertrag genommen.

Wie der Champions-League-Sieger mitteilte, leihen die Königlichen den Fußballer, der unter seinem Spitznamen «Chicharito» (kleine Erbse) bekannt ist, bis zum Saisonende aus. Die Madrilenen erhielten zudem eine Option auf eine Verpflichtung des 26-Jährigen.

Der Stürmer ist bei Real als möglicher Ersatz für Karim Benzema vorgesehen. Der Franzose ist die einzige echte Sturmspitze im Kader der Madrilenen, nachdem der Nachwuchsstürmer Alvaro Morata in diesem Sommer zu Juventus Turin gegangen ist. Chicharito war 2010 aus Mexiko zu ManUnited gewechselt. Er hatte dort einen guten Start gehabt, war zuletzt aber nur noch wenig zum Zuge gekommen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer