Joker
Oleg Blochin bewies mit Raffaels Einwechslung ein glückliches Händchen. Foto: Sergey Dolzhenko

Oleg Blochin bewies mit Raffaels Einwechslung ein glückliches Händchen. Foto: Sergey Dolzhenko

dpa

Oleg Blochin bewies mit Raffaels Einwechslung ein glückliches Händchen. Foto: Sergey Dolzhenko

Kiew (dpa) - Der Ex-Herthaner Raffael hat der ukrainischen Fußball-Legende Oleg Blochin einen perfekten Einstand als Trainer von Rekordmeister Dynamo Kiew beschert. Der Brasilianer erzielte im Heimspiel gegen Sarja Lugansk in der 81. Minute den 1:0-Siegtreffer.

Blochin, der bis Mitte Oktober auch weiter die Nationalmannschaft der Ex-Sowjetrepublik betreut, bewies ein glückliches Händchen: Er hatte Raffael (für den Kroaten Niko Kranjcar) und Vorbereiter Artjom Milewski erst wenige Minuten vor dem Tor eingewechselt. Dynamo belegt nach zehn Spielen mit 24 Punkten den zweiten Platz hinter Titelverteidiger Schachtjor Donezk (30).

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer