Kevin Trapp
Torwart Kevin Trapp gewann mit Paris Saint-Germain im Pokal gegen Amiens mit 2:0. Foto: Etienne Laurent

Torwart Kevin Trapp gewann mit Paris Saint-Germain im Pokal gegen Amiens mit 2:0. Foto: Etienne Laurent

dpa

Torwart Kevin Trapp gewann mit Paris Saint-Germain im Pokal gegen Amiens mit 2:0. Foto: Etienne Laurent

Amiens (dpa) - Paris Saint-Germain hat den Einzug ins Liga-Pokal-Halbfinale geschafft. Der Hauptstadtclub siegte am Mittwoch 2:0 (0:0) bei Amiens SC.

Superstar Neymar per Elfmeter (53. Minute) und Adrien Rabiot (77.) erzielten die Tore. In der Startelf standen bei PSG auch die beiden deutschen Nationalspieler Kevin Trapp und Julian Draxler. PSG ist damit weiterhin in allen vier Wettbewerben gut vertreten.

Neben dem französischen Liga-Spitzenreiter haben auch Meister AS Monaco (2:1 bei OGC Nizza), Stade Rennes (4:2 gegen den FC Toulouse) und der SC Montpellier (1:0 bei Angers SCO) das Halbfinale erreicht.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer