Toulouse (dpa) - Ohne seinen neuen Superstar David Beckham hat Paris St. Germain seinen Vorsprung an der Tabellenspitze der französischen Fußball-Meisterschaft vorerst auf drei Punkte ausgebaut. Das Team von Trainer Carlo Ancelotti kam zu einem souveränen 4:0 beim FC Toulouse.

Javier Pastore, Zlatan Ibrahimovic mit seinem 20. Liga-Tor, Mamadou Sakho und Gregory van der Wiel erzielten die Treffer. Der mit großem Brimborium in Paris empfangene Beckham soll voraussichtlich erst am 24. Februar im Prinzenpark im Topspiel gegen Olympique Marseille sein Debüt im PSG-Dress geben. Der Vertrag des früheren englischen Nationalspielers läuft bis Saisonende.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer