Lukas Podolski
Lukas Podolski und Galatasaray gewannen ihr erstes Spiel der Saison. Foto: Sedat Suna

Lukas Podolski und Galatasaray gewannen ihr erstes Spiel der Saison. Foto: Sedat Suna

dpa

Lukas Podolski und Galatasaray gewannen ihr erstes Spiel der Saison. Foto: Sedat Suna

Istanbul (dpa) - Im dritten Saisonspiel ist Lukas Podolski mit Galatasaray Istanbul der erste Sieg gelungen. Der 20-malige türkische Fußball-Meister gewann bei Konyaspor mit 4:1 (2:1) und hat nun vier Zähler auf dem Konto.

Burak Yilmaz (9. Minute), Semih Kaya (40.) und Wesley Sneijder (89./90.+5) erzielten die Tore für die Gäste, die nach dem Platzverweis für Lionel Carole in der 67. Minute die Schlussphase in Unterzahl überstehen mussten. Mehr als der Treffer des früheren Paderborner Bundesliga-Profis Alban Meha (37.) sprang für Außenseiter Konyaspor aber nicht heraus. Podolski wurde nach 78 Minuten ausgewechselt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer