Spielberechtigt
Jonathan Pitroipa kann für Burkina Faso antreten. Foto: Nic Bothma

Jonathan Pitroipa kann für Burkina Faso antreten. Foto: Nic Bothma

dpa

Jonathan Pitroipa kann für Burkina Faso antreten. Foto: Nic Bothma

Johannesburg (dpa) - Jonathan Pitroipa, früherer Bundesligaprofi des Hamburger SV und des SC Freiburg, kann nun doch für Burkina Faso beim Finale des Afrika-Cups gegen Nigeria in Johannesburg auflaufen. Der afrikanische Fußballverband CAF hob die Rote Karte gegen den Stürmer auf.

Pitroipa hatte nach einer Fehlentscheidung beim Halbfinal-Sieg gegen Ghana Gelb-Rot gesehen. Der tunesische Schiedsrichter Slim Jdidi hatte anschließend den Fehler, Pitroipa wegen einer vermeintlichen Schwalbe vom Platz zu stellen, schriftlich eingeräumt. Nach einer Empfehlung des Schiedsrichterausschusses hob die Disziplinar-Kommission der CAF die zweite gelbe Karte auf.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer