Edinson Cavani traf vom Elfmeterpunkt zum 1:0. Foto: Francois Mori
Edinson Cavani traf vom Elfmeterpunkt zum 1:0. Foto: Francois Mori

Edinson Cavani traf vom Elfmeterpunkt zum 1:0. Foto: Francois Mori

dpa

Edinson Cavani traf vom Elfmeterpunkt zum 1:0. Foto: Francois Mori

Paris (dpa) - Julian Draxler bleibt mit Paris St. Germain im Kampf um die französische Fußball-Meisterschaft weiter an Spitzenreiter AS Monaco dran. Beim 1:0 (0:0)-Erfolg gegen AS Nancy tat sich PSG allerdings lange schwer.

Erst zehn Minuten vor dem Ende brachte Edinson Cavani die Mannschaft von Trainer Unai Emery per Elfmeter in Führung. Für den Uruguayer war es bereits das 27. Saisontor in seinem 26. Ligue-1-Spiel. Draxler wurde in der 64. Minute eingewechselt, Kevin Trapp spielte im Pariser Tor durch.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer