Marcel Koller
Ob Marcel Koller seinen Vertrag als Österreich-Coach weiter verlängert, steht noch nicht fest. Foto: Georg Hochmuth

Ob Marcel Koller seinen Vertrag als Österreich-Coach weiter verlängert, steht noch nicht fest. Foto: Georg Hochmuth

dpa

Ob Marcel Koller seinen Vertrag als Österreich-Coach weiter verlängert, steht noch nicht fest. Foto: Georg Hochmuth

Düsseldorf (dpa) - Die Zukunft von Österreichs Nationaltrainer Marcel Koller ist weiterhin offen. Der frühere Trainer des 1. FC Köln und des VfL Bochum hat seinen 2016 auslaufenden Vertrag in Österreich bislang nicht verlängert.

Spekulationen über ein Engagement in der Fußball-Bundesliga, wo er zuletzt mit Borussia Mönchengladbach in Verbindung gebracht wurde, wollte Koller nicht groß kommentieren. «Das sind Gerüchte. Die deutsche Liga ist immer attraktiv, das ist das Land des Weltmeisters», sagte der 54-Jährige.

Auch ein weiteres Engagement als Nationaltrainer sei denkbar. «Was nach der EM passiert, ist jetzt kein Thema. Ich kann mir zwar grundsätzlich auch eine Zukunft als Verbandstrainer vorstellen, weil der Job Spaß macht. Aber für die Entscheidung sind andere Parameter maßgeblich», sagte der Trainer der «Bild»-Zeitung. Österreichs Nationalspieler Marco Arnautovic rechnet damit, dass Koller weiterhin im Amt bleibt: «Ich denke, dass er weiterhin bei uns bleibt», sagte der ehemalige Bundesligaspieler dem TV-Sender Sky.

Österreichs Verbandspräsident Leo Windtner hofft auf eine baldige Einigung. «Wir lassen uns von außen keine Diskussion aufdrängen, sondern werden uns nach diesen zwei Spielen zusammensetzen.»

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer