Rücktritt
Nach nur fünf Monaten gibt Jean Fernandez sein Amt als Trainer von Montpellier auf. Foto: Daniel Dal Zennaro

Nach nur fünf Monaten gibt Jean Fernandez sein Amt als Trainer von Montpellier auf. Foto: Daniel Dal Zennaro

dpa

Nach nur fünf Monaten gibt Jean Fernandez sein Amt als Trainer von Montpellier auf. Foto: Daniel Dal Zennaro

Montpellier (dpa) - Jean Fernandez ist von seinem Posten als Trainer des französischen Fußball-Erstligisten Montpellier HSC zurückgetreten. Der Schritt folgte einen Tag nach der 0:2-Niederlage seiner Mannschaft am Mittwochabend gegen den FC Lorient.

Nach der siebten Spiele ohne Sieg hintereinander ist der Meister von 2012 bis auf Platz 17 in der Ligue 1 abgestürzt. Der 59-jährige Fernandez hatte erst im Juli das Amt übernommen und Meister-Trainer Rene Girard abgelöst.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer