AC Mailands Gennaro Gattuso hat derzeit Probleme mit den Augen. Foto: Matteo Bazzi
AC Mailands Gennaro Gattuso hat derzeit Probleme mit den Augen. Foto: Matteo Bazzi

AC Mailands Gennaro Gattuso hat derzeit Probleme mit den Augen. Foto: Matteo Bazzi

dpa

AC Mailands Gennaro Gattuso hat derzeit Probleme mit den Augen. Foto: Matteo Bazzi

Mailand (dpa) - Milan muss im Mailänder Fußball-Derby gegen Inter mit Gennaro Gattuso und Alberto Aquilani gleich zwei Mittelfeldspieler ersetzen.

Wie der Tabellenführer der Serie A mitteilte, wird der 27-jährige Aquilani wegen einer Verletzung im linken Knöchel voraussichtlich einen Monat lang ausfallen. Gattuso leidet erneut an einer Augenerkrankung.

Der Weltmeister von 2006 hatte erst Anfang Januar nach einer mehrmonatigen Pause im Testspiel gegen Paris St. Germain in Dubai sein Comeback gegeben. Bei dem 33-jährigen Gattuso hatte sich im September vergangenen Jahres ein Nerv im Auge entzündet, so dass der Fußballer doppelt sah.

Inter-Trainer Claudio Ranieri kann dagegen im Mailänder Giuseppe Meazza-Stadion aus dem Vollen schöpfen: Nach Diego Forlan haben sich beim Tabellenfünften auch die angeschlagenen Douglas Maicon und Mittelfeldstar Wesley Sneijder für die Spitzen-Partie des 18. Spieltags zurückgemeldet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer