Zerrung
Real Madrids Sami Khedira (l) hat sich in der Partie bei Olympique Lyon eine Oberschenkelzerrung zugezogen.

Real Madrids Sami Khedira (l) hat sich in der Partie bei Olympique Lyon eine Oberschenkelzerrung zugezogen.

dpa

Real Madrids Sami Khedira (l) hat sich in der Partie bei Olympique Lyon eine Oberschenkelzerrung zugezogen.

Madrid (dpa) - Real Madrid muss in den kommenden Spielen auf Sami Khedira verzichten. Wie der spanische Fußball-Rekordmeister mitteilte, wurde bei dem deutschen Nationalspieler ein Muskelfaserriss im linken Oberschenkel festgestellt. Der Ex-Stuttgarter werde damit für zwei bis drei Wochen ausfallen.

Khedira hatte sich die Verletzung im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Olympique Lyon (1:1) zugezogen. Er wurde aufgrund der Blessur ausgewechselt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer