Torwart Salvatore Sirigu wechselt zum FC Sevilla. Foto: Mohamed Messara
Torwart Salvatore Sirigu wechselt zum FC Sevilla. Foto: Mohamed Messara

Torwart Salvatore Sirigu wechselt zum FC Sevilla. Foto: Mohamed Messara

dpa

Torwart Salvatore Sirigu wechselt zum FC Sevilla. Foto: Mohamed Messara

Paris (dpa) - Torwart Salvatore Sirigu wechselt vom französischen Meister Paris St. Germain zum FC Sevilla nach Spanien. Der 29 Jahre alte Torhüter schließt sich dem Europa-League-Sieger auf Leihbasis an, wie beide Fußball-Clubs mitteilten.

Danach haben die Spanier eine Option, den Italiener zu kaufen. Sirigu war in Paris die Nummer eins, bis der frühere Frankfurter Kevin Trapp ihn vor einem Jahr verdrängte. Er stand insgesamt 190 Mal für PSG zwischen den Pfosten und gewann unter anderem vier nationale Meisterschaften. Für Italien kam er bei der EM in Frankreich im Sommer zu einem Einsatz.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer