Berlin (dpa) - Der frühere jugoslawische Fußball-Nationaltrainer Miljan Miljanic ist nach langer Krankheit im Alter von 81 Jahren gestorben. «Miljanic hinterlässt einen großartigen Eindruck im Club, sowohl professionell als auch persönlich», teilte sein ehemaliger Verein Real Madrid mit.

Miljanic betreute den spanischen Rekordtitelträger von 1974 bis 1977 und gewann dabei zwei Meisterschaften und einen Königspokal. Er coachte das Team seiner Heimat bei den Weltmeisterschaften 1974 und 1982 und führte später den jugoslawischen Verband als Präsident an.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer