Mailand (dpa) - Champions-League-Sieger Inter Mailand hat die Verpflichtung des Verteidigers Andrea Ranocchia perfekt gemacht. Der 22-Jährige wechselt vom FC Genua zum italienischen Fußball-Meister und könnte damit im Achtelfinale der Königsklasse gegen den FC Bayern München zum Einsatz kommen.

Der italienische Nationalspieler unterschrieb in Mailand einen Vertrag bis Sommer 2015. Italienischen Medien zufolge soll Inter für den Nachwuchsstar eine Ablösesumme von 12,5 Millionen Euro gezahlt haben. Am Dienstag soll der Neuzugang offiziell im Inter-Sportzentrum in Appiano Gentile vorgestellt werden. Mit Genehmigung der Genueser hatte Ranocchia bereits seit einigen Tagen mit der Inter-Mannschaft trainiert.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer