Nach China
Sergio Batista wird Trainer von Shanghai Shenhua. Foto: Leo La Valle

Sergio Batista wird Trainer von Shanghai Shenhua. Foto: Leo La Valle

dpa

Sergio Batista wird Trainer von Shanghai Shenhua. Foto: Leo La Valle

Shanghai (dpa) - Der frühere argentinische Nationaltrainer Sergio Batista wird neuer Trainer beim chinesischen Fußball-Erstligisten Shanghai Shenhua. Der 49-Jährige unterschrieb Club-Angaben zufolge einen Vertrag über ein halbes Jahr.

Batista übernimmt das Amt von dem entlassenen Franzosen Jean Tigana. Die ambitionierten Chinesen hatten den früheren Nationalspieler im April nach einem enttäuschenden Saisonbeginn entlassen und durch Interimscoach Jean-Florent Ibenge ersetzt. «Dieses Projekt ist für mich eine Herausforderung», sagte Batista bei seiner Vorstellung und kündigte an, Stürmerstar Didier Drogba vom FC Chelsea verpflichten zu wollen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer