Mark Schwarzer vom FC Fulham, aufgenommen am Sonntag (15.07.2012) im Fußballstadion des FC Grimma im Rahmen eines Testspiels gegen den dänischen Erstligisten HB Koge. Foto: Thomas Eisenhuth dpa/lsn
Mark Schwarzer vom FC Fulham, aufgenommen am Sonntag (15.07.2012) im Fußballstadion des FC Grimma im Rahmen eines Testspiels gegen den dänischen Erstligisten HB Koge. Foto: Thomas Eisenhuth dpa/lsn

Mark Schwarzer vom FC Fulham, aufgenommen am Sonntag (15.07.2012) im Fußballstadion des FC Grimma im Rahmen eines Testspiels gegen den dänischen Erstligisten HB Koge. Foto: Thomas Eisenhuth dpa/lsn

dpa

Mark Schwarzer vom FC Fulham, aufgenommen am Sonntag (15.07.2012) im Fußballstadion des FC Grimma im Rahmen eines Testspiels gegen den dänischen Erstligisten HB Koge. Foto: Thomas Eisenhuth dpa/lsn

London (dpa) - Europa-League-Sieger FC Chelsea hat den australischen Torwart Mark Schwarzer vom FC Fulham verpflichtet. Der 40-Jährige wechselt ablösefrei innerhalb der Premier League von einem West-Londoner Club zum anderen.

Bei Chelsea unterschrieb Schwarzer für ein Jahr und will sich bei den Blues für die WM 2014 als Australiens Fußball-Nationaltorwart empfehlen. Allerdings ist er bei Chelsea bestenfalls Nummer zwei hinter dem tschechischen Nationaltorwart Petr Cech.

Schwarzer, ein Sohn deutscher Auswanderer, spielte Mitte der 90er Jahre je ein Jahr für Dynamo Dresden und den 1. FC Kaiserslautern, bevor er anschließend seine Karriere in England fortsetzte. Bei Chelsea ist er auch Kollege von André Schürrle und Marko Marin.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer