Sergio Busquets hat seinen Vertrag beim FC Barcelona bis 2021 verlängert. Foto: Stephanie Lecocq
Sergio Busquets hat seinen Vertrag beim FC Barcelona bis 2021 verlängert. Foto: Stephanie Lecocq

Sergio Busquets hat seinen Vertrag beim FC Barcelona bis 2021 verlängert. Foto: Stephanie Lecocq

dpa

Sergio Busquets hat seinen Vertrag beim FC Barcelona bis 2021 verlängert. Foto: Stephanie Lecocq

Barcelona (dpa) - Der spanische Fußball-Meister FC Barcelona hat den Vertrag mit seinem Mittelfeldspieler Sergio Busquets vorzeitig um drei weitere Jahre verlängert.

Der 28-Jährige unterschrieb einen neuen Kontrakt bis 2021 mit einer Option auf zwei weitere Jahre, sollte er auf eine bestimmte Zahl von Einsätzen kommen. «Ich hoffe, hier meine Karriere zu beenden», sagte der spanische Nationalspieler, der den FC Barcelona als den «Club meines Lebens» bezeichnete.

Busquets spielt seit 2008 bei Barça, das Gegner von Borussia Mönchengladbach in der Gruppenphase der Champions League ist. Mit den Katalanen gewann der zweimalige Europameister und Weltmeister von 2010 unter anderem dreimal die europäische Königsklasse.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer