Ex-Bundesliga-Profi
Malik Fathi spielte bis 2014 in Mainz. Foto: Fredrik von Erichsen

Malik Fathi spielte bis 2014 in Mainz. Foto: Fredrik von Erichsen

dpa

Malik Fathi spielte bis 2014 in Mainz. Foto: Fredrik von Erichsen

Palma de Mallorca (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Malik Fathi geht in die dritte spanische Liga. Der 31 Jahre alte Abwehrspieler wechselt zu CD Atlético Baleares auf Mallorca, teilte der Club mit.

Fathi war zuletzt vereinslos. Bis 2014 stand er beim Bundesligisten FSV Mainz 05 unter Vertrag. Zuvor hatte er unter anderem für Hertha BSC und Spartak Moskau gespielt. 2006 absolvierte Fathi zwei Länderspiele. Atlético Baleares ist in der Segundo Division B derzeit Tabellen-16.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer