Dakar (dpa) - Ex-Profi Aliou Cisse wird neuer Trainer der senegalesischen Fußball-Nationalmannschaft. Der 38-jährige ehemalige Kapitän Senegals unterschrieb einen Vierjahresvertrag, wie der nationale Verband mitteilte.

Cisse folgt auf den Franzosen Alain Giresse, der nach Senegals Erstrunden-Aus beim Afrika-Cup im Januar aus dem Amt schied. Zuletzt trainierte Cisse die Olympia-Mannschaft Senegals. Zuvor war er Co-Trainer des senegalesischen Nationalteams. Als Kapitän führte der frühere Mittelfeldspieler sein Land bei der WM 2002 bis ins Viertelfinale. Cisse spielte unter anderem in Frankreich für die Clubs Paris Saint Germain, CS Sedan Ardennes und Montpellier HSC.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer