Sieg
Hat 44 Siege als USA-Trainer zu Buche zu stehen: Jürgen Klinsmann. Foto: Erik S. Lesser

Hat 44 Siege als USA-Trainer zu Buche zu stehen: Jürgen Klinsmann. Foto: Erik S. Lesser

dpa

Hat 44 Siege als USA-Trainer zu Buche zu stehen: Jürgen Klinsmann. Foto: Erik S. Lesser

Carson (dpa) - US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann hat mit seiner Fußballauswahl das erste Länderspiel des Jahres gewonnen. Am Sonntag setzten sich die Amerikaner in Carson/Kalifornien 3:2 gegen Island durch.

Bei beiden Teams fehlten jedoch zahlreiche Profis, die in europäischen Teams aktiv sind. So spielten die Isländer lediglich mit vier Akteuren, die in der erfolgreichen Qualifikation zur Europameisterschaft in Frankreich zum Einsatz gekommen waren.

Die Gäste gingen durch Kristinn Steindorsson (13. Minute) und Aron Sigurdarson (48.) zweimal in Führung, Jozy Altidore (20.) und Michael Orozco (59.) gelang jeweils der Ausgleich. Länderspiel-Debütant Steve Birnbaum köpfte in der Schlussminute im Anschluss an einen Freistoß den 3:2-Siegtreffer. Bei den Gastgebern kam Stürmer Jerome Kiesewetter vom VfB Stuttgart in der 75. Minute zu seinem ersten Einsatz in der A-Nationalmannschaft.

Durch seinen 44. Erfolg als Auswahltrainer hat Klinsmann nun die zweitmeisten Siege mit dem US-Team vorzuweisen. Vor ihm rangiert nur noch Bruce Arena (71). Am Freitag spielen die USA zum Abschluss ihres vierwöchigen Trainingscamps gegen Kanada.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer