Verletzt
Harry Kane sitzt verletzt vor dem gegnerischen Tor auf dem Spielfeld. Foto: John Walton/PA Wire

Harry Kane sitzt verletzt vor dem gegnerischen Tor auf dem Spielfeld. Foto: John Walton/PA Wire

dpa

Harry Kane sitzt verletzt vor dem gegnerischen Tor auf dem Spielfeld. Foto: John Walton/PA Wire

London (dpa) - Der englische Fußball-Nationalspieler Harry Kane fällt bis April verletzt aus. Der 24 Jahre alte Profi von Tottenham Hotspur zog sich im Spiel beim AFC Bournemouth eine Bänderverletzung am rechten Knöchel zu, wie sein Club mitteilte.

Kane war nach einer halben Stunde mit dem gegnerischen Torhüter Artur Boruc kollidierte und umgehend ausgewechselt worden. Tottenham gewann das Spiel mit 4:1.

Kane, der mit 24 Treffern gemeinsam mit Liverpools Mohamed Salah die Torschützenliste der Premier League anführt, musste in seiner Karriere schon mehrfach verletzungsbedingt pausieren. In der vergangenen Saison fehlte er wegen einer Bänderverletzung mehrere Wochen, wurde aber trotzdem mit 29 Treffern englischer Torschützenkönig.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer