England-Coach
Das Team von Roy Hodgson testet gegen andere WM-Teilnehmer. Foto: Walter Bieri

Das Team von Roy Hodgson testet gegen andere WM-Teilnehmer. Foto: Walter Bieri

dpa

Das Team von Roy Hodgson testet gegen andere WM-Teilnehmer. Foto: Walter Bieri

London (dpa) - Die englische Fußball-Nationalmannschaft bereitet sich mit zwei Testspielen in den USA gegen weitere WM-Teilnehmer auf die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien vor.

Das Team von Trainer Roy Hodgson trifft am 4. Juni in Miami auf Ecuador und drei Tage später am selben Ort auf Honduras, teilte der englische Verband FA mit. Zudem vereinbarten die Three Lions eine Partie gegen Peru, das die WM-Qualifikation verpasst hat, am 30. Mai im Wembley Stadion. Zum Auftakt des WM-Jahres steht am 5. März ebenfalls in London ein Duell mit Dänemark an.

Aus Miami werden die Engländer direkt nach Rio de Janeiro reisen, wo sie ihr WM-Quartier beziehen. Beim Weltturnier in Brasilien bekommt es England in der Vorrunde mit Italien, Uruguay und Costa Rica zu tun.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer