Kandidat
Demba Ba steht vor einem Wechsel von Newcastle United zum FC Chelsea. Foto: Lindsey Parnaby

Demba Ba steht vor einem Wechsel von Newcastle United zum FC Chelsea. Foto: Lindsey Parnaby

dpa

Demba Ba steht vor einem Wechsel von Newcastle United zum FC Chelsea. Foto: Lindsey Parnaby

Newcastle (dpa) - Der Wechsel des früheren Hoffenheimer Bundesliga-Profis Demba Ba von Newcastle United zu Champions League-Sieger FC Chelsea ist so gut wie perfekt. Newcastles Manager Alan Pardew bestätigte die Einigung über den Transfer des Spielers, der bei United eine Ausstiegsklausel besitzt.

«Es ist erledigt. Er hat unseren Segen, um nach Chelsea zu gehen. Er hat fantastische Dinge für uns getan, aber es ist ein großer Club, wir wünschen ihm viel Glück», sagte Pardew dem Sender Sky News. Der Tabellen-15. der Premier League hatte Chelsea zuvor die Erlaubnis erteilt, mit dem senegalesischen Spieler Gespräche über einen Transfer aufzunehmen. Der Profi, der in der laufenden Spielzeit bereits 13 Treffer für Newcastle erzielte, stand nicht mehr in Newcastles Kader für das Premier-League-Spiel am Abend gegen den FC Everton.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer