Beinbruch
Costa Ricas Fußball-Star Bryan Oviedo droht das Aus für die Fußball-WM. Foto: Julien Warnand

Costa Ricas Fußball-Star Bryan Oviedo droht das Aus für die Fußball-WM. Foto: Julien Warnand

dpa

Costa Ricas Fußball-Star Bryan Oviedo droht das Aus für die Fußball-WM. Foto: Julien Warnand

Costa Ricas Fußball-Star Bryan Oviedo droht nach einer schlimmen Verletzung das Aus für die Fußball-WM im Sommer in Brasilien.

Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler brach sich beim FA-Cup-Spiel seines FC Everton in Stevenage das linke Schien- und Wadenbein, wie der Club mitteilte. «Er wird über das Wochenende im Krankenhaus bleiben und am Montag operiert.» Oviedos Bein war in der 14. Minute bei einem Zweikampf weggeknickt, mit schmerzverzerrtem Gesicht wurde er vom Platz getragen. Oviedo ist einer der Leistungsträger im Auswahlteam von Costa Rica, das bei der Weltmeisterschaft auf Italien, England und Uruguay treffen wird.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer