Asunción (dpa) - Die Organisatoren der südamerikanischen Fußball-Meisterschaft Copa America haben nach der Absage Japans Costa Rica als Gast-Team eingeladen. Das teilte der südamerikanische Verband (Conmebol) in Asunción/Paraguay mit.

Japan hatte seine Teilnahme am Montag abgesagt, weil es Schwierigkeiten mit der Freistellung von Nationalspielern von europäischen Clubs gab. Die Copa America findet vom 1. bis 24. Juli in Argentinien statt. Teilnehmer sind die Nationalteams der südamerikanischen Staaten. Das mittelamerikanische Land Costa Rica war schon dreimal (1997, 2001, 2004) Gastteilnehmer.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer