Entlassen
Trainer Domenico Di Carlo ist bei Chievo Verona gefeuert worden. Foto: Filippo Venezia

Trainer Domenico Di Carlo ist bei Chievo Verona gefeuert worden. Foto: Filippo Venezia

dpa

Trainer Domenico Di Carlo ist bei Chievo Verona gefeuert worden. Foto: Filippo Venezia

Verona (dpa) - Der italienische Fußball-Erstligist Chievo Verona hat sich nach fünf Niederlagen in Folge von seinem Trainer Domenico di Carlo getrennt. Neuer Coach wird Ex-Profi Eugenio Corini, teilte der Club mit.

Der Verein steht mit drei Punkten aus sechs Spielen weit abgeschlagen auf dem drittletzten Platz der Tabelle in der Serie A. Der 48 Jahre alte Di Carlo hatte Chievo vergangene Saison zum zehnten Platz geführt.

Sein Nachfolger ist kein neues Gesicht im Verein. Der 42 Jahre alte Corini spielte zwischen 1998 und 2003 selbst für Verona und schoss in 134 Spielen 27 Tore. Im Heimspiel am Samstag gegen Sampdoria Genua sitzt er erstmals bei Chievo auf der Bank und gibt dabei gleichzeitig sein Debüt als Coach in der Serie A.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer