Der AC Florenz steht im Halbfinale des italienischen Pokals. Foto: Maurizio Degl' Innocenti
Der AC Florenz steht im Halbfinale des italienischen Pokals. Foto: Maurizio Degl' Innocenti

Der AC Florenz steht im Halbfinale des italienischen Pokals. Foto: Maurizio Degl' Innocenti

dpa

Der AC Florenz steht im Halbfinale des italienischen Pokals. Foto: Maurizio Degl' Innocenti

Florenz (dpa) - Der frühere Bundesliga-Profi Marvin Compper hat den AC Florenz ins Halbfinale des italienischen Fußball-Pokals geschossen. Der Ex-Hoffenheimer traf in der 75. Minute zum 2:1 (1:0) seiner Mannschaft gegen den Zweitligisten AC Siena.

Josip Ilicic (20.) hatte die weiter ohne den verletzten deutschen Nationalstürmer Mario Gomez spielenden Hausherren in Führung gebracht. Nach dem Ausgleich durch Guillermo Giacomazzi (59.) drohte allerdings eine Verlängerung.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer