Mohamed Salah wechselt in die Premier League. Foto: Peter Klaunzer
Mohamed Salah wechselt in die Premier League. Foto: Peter Klaunzer

Mohamed Salah wechselt in die Premier League. Foto: Peter Klaunzer

dpa

Mohamed Salah wechselt in die Premier League. Foto: Peter Klaunzer

London (dpa) - Der FC Chelsea wird den ägyptischen Fußball-Nationalspieler Mohamed Salah vom FC Basel unter Vertrag nehmen. Beide Vereine haben sich auf einen Transfer des 21 Jahre alten Mittelfeldspielers geeinigt.

Das bestätigte der Verein des deutschen Nationalspielers André Schürrle auf seiner Homepage. Einzig die medizinische Untersuchung stehe noch aus.

Nach Angaben des britischen Senders BBC soll die Ablösesumme bei 11 Millionen Pfund (13,4 Millionen Euro) liegen. Salah hatte in dieser Saison in der Gruppenphase der Champions League zweimal gegen Chelsea getroffen. Er könnte bei den Blues Nachfolger von Juan Mata werden, dessen Wechsel zu Manchester United demnächst bekanntgegeben werden soll.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer