Gefährlich
David Villa muss sich in einer Klinik behandeln lassen. Foto: Toni Albir

David Villa muss sich in einer Klinik behandeln lassen. Foto: Toni Albir

dpa

David Villa muss sich in einer Klinik behandeln lassen. Foto: Toni Albir

Barcelona (dpa) - David Villa vom FC Barcelona ist in ein Krankenhaus gebracht worden. Wie der katalanische Fußballclub mitteilte, muss der Stürmer wegen Nierensteinen behandelt werden. Sein Einsatz im Ligaspiel beim FC Granada sei fraglich.

Barcelona ist derzeit souveräner Tabellenführer in der Primera Division. Spaniens Nationalspieler Villa kam in dieser Saison bislang nur eingeschränkt zum Einsatz, nachdem er erst im Sommer nach einem schweren Schien- und Wadenbeinbruch sein Comeback gefeiert hatte.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer