Doppelpack
Barcelonas Superstar Lionel Messi erzielte zwei Treffer im spanischen Pokal gegen Osasuna. Foto: Alejandro Garcia

Barcelonas Superstar Lionel Messi erzielte zwei Treffer im spanischen Pokal gegen Osasuna. Foto: Alejandro Garcia

dpa

Barcelonas Superstar Lionel Messi erzielte zwei Treffer im spanischen Pokal gegen Osasuna. Foto: Alejandro Garcia

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona hat den Einzug ins Viertelfinale des spanischen Fußball-Pokals praktisch schon im Hinspiel geschafft. Gegen CA Osasuna setzte sich der Vorjahresfinalist souverän mit 4:0 (2:0) durch.

Cesc Fabregas (14./19. Minute) und Lionel Messi (73./90.+1) erzielten jeweils zwei Tore für den Weltpokalsieger. Das Rückspiel bei Osasuna in Pamplona steht am kommenden Mittwoch an.

Bei einem Einzug ins Viertelfinale könnte es für Barcelona erneut zum brisanten Clásico gegen Real Madrid kommen. Der Titelverteidiger mit den deutschen Nationalspielern Mesut Özil und Sami Khedira hatte sein Hinspiel am Dienstagabend mit viel Mühe mit 3:2 (0:2) gegen den FC Malaga gewonnen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer