Tito Vilanova durfte sich bei seinem Comeback über einen Sieg seines FC Barcelona freuen. Foto: Alberto Estevez
Tito Vilanova durfte sich bei seinem Comeback über einen Sieg seines FC Barcelona freuen. Foto: Alberto Estevez

Tito Vilanova durfte sich bei seinem Comeback über einen Sieg seines FC Barcelona freuen. Foto: Alberto Estevez

dpa

Tito Vilanova durfte sich bei seinem Comeback über einen Sieg seines FC Barcelona freuen. Foto: Alberto Estevez

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona hat bei der Rückkehr von Trainer Tito Vilanova einen ungefährdeten Heimsieg gefeiert. Barça gewann das Stadtderby gegen Espanyol Barcelona mit 4:0 (4:0).

Xavi (10. Minute), Pedro (16./27.) und Lionel Messi (29./Foulelfmeter) trafen schon vor der Pause für den souveränen Spitzenreiter der spanischen Fußball-Liga. Vilanova saß gut zwei Wochen nach seiner Krebsoperation wieder auf der Bank der Katalanen. Der Nachfolger des Erfolgstrainers Pep Guardiola hatte sich am 20. Dezember wegen eines Krebsleidens an der Ohrspeicheldrüse einem zweiten chirurgischen Eingriff unterziehen müssen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer