Extravagant
Der exentrische Milan-Stürmer Mario Balotelli möchte gerne wie ein normaler Mensch leben. Foto: Matteo Bazzi

Der exentrische Milan-Stürmer Mario Balotelli möchte gerne wie ein normaler Mensch leben. Foto: Matteo Bazzi

dpa

Der exentrische Milan-Stürmer Mario Balotelli möchte gerne wie ein normaler Mensch leben. Foto: Matteo Bazzi

Rom (dpa) - Der italienische Fußball-Nationalspieler Mario Balotelli wünscht sich ein normales Leben.

«Wie ein normaler Mensch leben» sei sein größter Wunsch, habe der 23-Jährige in einem Brief an eine Talkshow geschrieben, berichteten italienische Medien. «Diese Zeit ist sehr ereignisreich», meinte Balotelli, der schon häufiger mit Eskapaden für Aufsehen gesorgt hatte. «Oft wird jede meiner Gesten, auch ein einfacher Tweet, für Interpretationen benutzt. Im Ausland ist das nicht so.»

Vor einigen Wochen hatte der Stürmer des AC Mailand nach einer Niederlage seines Clubs in dem Kurznachrichtendienst «Das ist das Ende» geschrieben und damit zahlreiche Spekulationen ausgelöst. «Ich weiß, dass ich ein glücklicher Junge bin, aber manchmal würde ich gerne wie ein normaler Mensch leben.» Zuletzt hatte sich Balotelli bemüht, seriöser in der Öffentlichkeit aufzutreten und sein Image zu verändern.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer