Augsburger
Ja-Cheol Koo (r) traf für Südkorea. Foto: Yonhap

Ja-Cheol Koo (r) traf für Südkorea. Foto: Yonhap

dpa

Ja-Cheol Koo (r) traf für Südkorea. Foto: Yonhap

Kuwait City (dpa) - Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Uli Stielike hat mit Südkorea in der zweiten Runde der Qualifikation für die WM 2018 den vierten Sieg im vierten Match gefeiert.

Der Augsburger Mittelfeldspieler Ja-Cheol Koo sorgte mit seinem Treffer in der zwölften Minute für den 1:0 (1:0)-Sieg der Südkoreaner in Kuwait. Die «Taeguk Warriors» führen die Gruppe G nun mit 12 Punkten vor Kuwait an, das neun Zähler auf dem Konto hat.

Die acht Gruppenersten und vier besten Zweiten qualifizieren sich für die dritte Runde der asiatischen WM-Qualifikation, die von August bis September 2016 ausgespielt wird.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer