Antonio Rüdiger
Der AS Rom besiegte mit Antonio Rüdiger Sampdoria Genua im Pokal. Foto: Federico Gambarini/Archiv

Der AS Rom besiegte mit Antonio Rüdiger Sampdoria Genua im Pokal. Foto: Federico Gambarini/Archiv

dpa

Der AS Rom besiegte mit Antonio Rüdiger Sampdoria Genua im Pokal. Foto: Federico Gambarini/Archiv

Rom (dpa) - AS Rom ist ohne Probleme in das Viertelfinale des italienischen Fußball-Pokals eingezogen. Das Team des deutschen Nationalspielers Antonio Rüdiger setzte sich in der Runde der letzten 16 der Coppa Italia gegen Sampdoria Genua mit 4:0 (1:0) durch.

Radja Nainggolan (39.) traf vor der Pause und kurz vor dem Spielende, der ehemalige Wolfsburger Edin Dzeko (47.) kurz nach dem Wechsel und Stephan El Shaarawy (61.) erzielten die weiteren Tore für den Hauptstadtclub. Abwehrspieler Rüdiger stand die gesamte Spielzeit auf dem Platz. AS Rom spielt in der nächsten Runde gegen den Zweitligisten Cesena.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer