Rückschlag
Arsenals Jack Wilshere (l) hat wieder Schmerzen im Knöchel. Foto: Alberto Estevez

Arsenals Jack Wilshere (l) hat wieder Schmerzen im Knöchel. Foto: Alberto Estevez

dpa

Arsenals Jack Wilshere (l) hat wieder Schmerzen im Knöchel. Foto: Alberto Estevez

London (dpa) - Mittelfeldspieler Jack Wilshere vom FC Arsenal muss um seinen Platz im englischen Kader bei der Fußball-Europameisterschaft bangen. Der 20 Jahre alte Nationalspieler erlitt bei seinem Genesungsprozess einen Rückschlag.

Nach einem Ermüdungsbruch im rechten Sprunggelenk im vergangenen Sommer und anschließender Operation traten bei ihm nun wieder Schmerzen in dem Knöchel auf, wie Arsenal-Coach Arsène Wenger nach übereinstimmenden Medienberichten berichtete.

Nach Wengers Einschätzung kann Wilshere sein Comeback in der Premier League nun frühestens Mitte März geben. Wilshere, der sich weiteren medizinischen Tests unterziehen soll, schrieb bei Twitter: «Ich bin sehr genervt, aber ich werde stark bleiben.» Die EURO 2012 findet vom 8. Juni bis zum 1. Juli in Polen und der Ukraine statt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer