Ipswich (dpa) - Der Premier-League-Club FC Arsenal hat sich beim Zweitligisten Ipswich Town blamiert und muss um den Endspieleinzug im Liga-Pokal bangen.

Der Dritte der englischen Fußball-Eliteliga verlor das Halbfinal-Hinspiel an der Portman Road nach ganz schwacher Vorstellung mit 0:1 (0:0) und braucht am 25. Januar eine deutliche Leistungssteigerung. Der Ungar Tamas Priskin erzielte in der 78. Minute das entscheidende Tor für Ipswich. Am Vortag hatte West Ham United sein Hinspiel in der Vorschlussrunde gegen Birmingham City mit 2:1 gewonnen. Das Finale steht am 27. Februar im Londoner Wembleystadion an.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer