Zufrieden
Arsenals Coach Arsene Wenger steht mit seinem Team in der nächsten Runde des FA-Cups.

Arsenals Coach Arsene Wenger steht mit seinem Team in der nächsten Runde des FA-Cups.

dpa

Arsenals Coach Arsene Wenger steht mit seinem Team in der nächsten Runde des FA-Cups.

Berlin (dpa) - Die beiden englischen Spitzenclubs FC Arsenal und Manchester City stehen im Viertelfinale des FA-Cups. Der Premier-League-Zweite Arsenal bezwang im Wiederholungsspiel den Drittligisten Leyton Orient klar mit 5:0 (3:0).

ManCity, bei dem der deutsche Fußball-Nationalverteidiger Jerome Boateng in der Startelf stand, gewann sein Achtelfinale gegen Aston Villa mit 3:0 (2:0). Yaya Toure (5. Minute), Mario Ballotelli (25.) und David Silva (70.) trafen zum deutlichen Heimsieg. Der ehemalige Wolfsburger Edin Dzeko saß nur auf der Ersatzbank der «Citizens».

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer