Doppelpack
Alessandro Matri schoss beide Treffer beim 2:1-Sieg gegen Udinese Calcio. Foto: Di Marco

Alessandro Matri schoss beide Treffer beim 2:1-Sieg gegen Udinese Calcio. Foto: Di Marco

dpa

Alessandro Matri schoss beide Treffer beim 2:1-Sieg gegen Udinese Calcio. Foto: Di Marco

Turin (dpa) - Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat seinen zwölften Saisonsieg gefeiert und die Tabellenführung in der Serie A auch am 20. Spieltag behauptet. Die Mannschaft von Trainer Antonio Conte gewann mit 2:1 (1:0) gegen Udinese Calcio.

Alessandro Matri erzielte beide Treffer (42./62. Minute) für die Gastgeber. Für die Gäste aus Nordostitalien gelang Antonio Floro Flores nur der zwischenzeitliche Ausgleich zum 1:1 (56.). Wintermeister «Juve» ist als einziges Team der italienischen Eliteliga noch ungeschlagen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer