Erfolg
Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg sind mit einem Erfolg in das neue jahr gestartet. Foto: Oliver Mehlis

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg sind mit einem Erfolg in das neue jahr gestartet. Foto: Oliver Mehlis

dpa

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg sind mit einem Erfolg in das neue jahr gestartet. Foto: Oliver Mehlis

Wolfsburg (dpa) - Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg sind in der Bundesliga auf den zweiten Tabellenplatz geklettert.

In einer Nachholpartie vom 10. Spieltag bezwang der Titelverteidiger den Aufsteiger BV Cloppenburg mit 4:1 (1:1). Im ersten Liga-Match nach der Winterpause gelang Sofia Jakobsson (21. Minute) zwar die Führung für Cloppenburg, doch Nadine Keßler (23.), Martina Müller (64./Foulelfmeter), Alexandra Popp (77.) und Conny Pohlers (86.) waren anschließend für Wolfsburg erfolgreich.

Die Cloppenburgerinnen, bei denen Verena Aschauer (52.) die Gelb-Rote Karte sah, verpassten die Möglichkeit, die Distanz zur Abstiegszone zu vergrößern.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer