Wolfsburg (dpa) - Fußball-Weltmeisterin Ariane Hingst arbeitet künftig als Co-Trainerin beim Bundesligisten VfL Wolfsburg. Die 174-malige Nationalspielerin unterstützt von sofort an Chefcoach Ralf Kellermann als zusätzliche Assistentin.

Die 36-Jährige hatte 2012 ihre Karriere beendet. Die langjährige Spielerin von Turbine Potsdam wurde zweimal Weltmeisterin und holte fünf EM-Titel.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer