Abby Wambach wird ihrer Karriere beenden. Foto: Bob Frid
Abby Wambach wird ihrer Karriere beenden. Foto: Bob Frid

Abby Wambach wird ihrer Karriere beenden. Foto: Bob Frid

dpa

Abby Wambach wird ihrer Karriere beenden. Foto: Bob Frid

Washington (dpa) - Die amerikanische Fußball-Ausnahmekönnerin Abby Wambach beendet zum Ende des Jahres ihre Karriere. Das erklärte die zweimalige Olympiasiegerin und Weltmeisterin von 2015 in einer Mitteilung des US-Verbandes.

Nach «reiflicher Überlegung» habe sie sich dazu entschlossen, verkündete die 35-Jährige, die in 252 Länderspielen bislang 184 Tore erzielte. Ihren letzten internationalen Auftritt peilt die Weltfußballerin von 2012 für den 16. Dezember an, wenn die USA in New Orleans auf China treffen.

Für den WM-Titel waren Wambach und ihre Teamkolleginnen in Washington nachträglich geehrt worden: US-Präsident Barack Obama hatte die Fußballerinnen im Weißen Haus empfangen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer