Thomas Obliers
Thomas Obliers wird in der kommenden Saison die Frauen von Bayer Leverkusen trainieren. Foto: Uwe Anspach

Thomas Obliers wird in der kommenden Saison die Frauen von Bayer Leverkusen trainieren. Foto: Uwe Anspach

dpa

Thomas Obliers wird in der kommenden Saison die Frauen von Bayer Leverkusen trainieren. Foto: Uwe Anspach

Leverkusen (dpa) - Neuer Trainer der Fußballfrauen von Bayer Leverkusen wird in der kommenden Saison Thomas Obliers, teilte der Bundesligist mit.

Der 44-Jährige, der zuletzt beim SC 07 Bad Neuenahr tätig war und zuvor auch drei Jahre lang den FCR 2001 Duisburg betreut hatte, wird die Nachfolge von Doreen Meier antreten. Der Vertrag von Obliers gilt unabhängig von der Liga-Zugehörigkeit der Bayer-Frauen. Das Team steht derzeit auf dem letzten Platz der Bundesliga, hat in den verbleibenden beiden Partien aber noch die Chance auf den Klassenerhalt.

«Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe in Leverkusen. Ich sehe bei Bayer 04 großes Potenzial und eine sehr gute Infrastruktur, um erfolgreich zu arbeiten», sagte Obliers. Bei der Frauen-WM 2011 in Deutschland war er Sportlicher Leiter der nigerianischen Nationalmannschaft.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer