Babett Peter wird zum VfL Wolfsburg wechseln. Foto: Stefan Puchner
Babett Peter wird zum VfL Wolfsburg wechseln. Foto: Stefan Puchner

Babett Peter wird zum VfL Wolfsburg wechseln. Foto: Stefan Puchner

dpa

Babett Peter wird zum VfL Wolfsburg wechseln. Foto: Stefan Puchner

Wolfsburg (dpa) - Triple-Sieger VfL Wolfsburg hat für die kommende Saison die erste neue Spielerin unter Vertrag genommen. Vom Rekordmeister 1. FFC Frankfurt wechselt Nationalverteidigerin Babett Peter zum niedersächsischen Fußball-Bundesligisten, gab der deutsche Meister bekannt.

Die 25 Jahre alte Peter kommt ablösefrei und erhält beim VfL einen Vertrag bis 2017. Wegen eine langwierigen Fußverletzung hatte Welt- und Europameisterin Peter die EM-Endrunde 2013 in Schweden sowie die bislang laufende Saison in Frankfurt verpasst. Nacht achtmonatiger Pause feierte die Abwehrspielerin zuletzt ihr Comeback in der Nationalmannschaft. «Nachdem sie zuletzt unter Verletzungspech gelitten hat, sind wir sicher, dass sie in Wolfsburg zu alter Leistungsstärke zurückfinden wird», sagte Wolfsburgs Trainer Ralf Kellermann.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer